Aktuelles aus der SiS Regionalgruppe Wolfsburg

Regionalgruppe soll weiter ausgebaut werden

Unsere Regionalgruppe sucht weiter nach Verstärkung. Ein interessanter Artikel über unsere Arbeit war am 26.05.2023 in den Wolfsburger Nachrichten zu lesen.

Momentan sind unsere MediatorInnen an der Grundschule Alt-Wolfsburg tätig. Aber der Bedarf ist gross und wir könnten noch mehr tun! Gerne würden wir noch weitere Schulen unterstützen und suchen neue Mitglieder.

 

Für Wolfsburg ist eine Ausbildung für das Frühjahr 2024 geplant. Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme unter rgl-wolfsburg@sis-niedersachsen.de.

mehr

Aktuelles aus dem SiS Landesverband Niedersachsen

Der Bundesverband von Seniorpartner in School möchte mit einer Umfrage unter dem Schulpersonal genauer feststellen, wie Schulmediation wirkt und bewertet wird.

mehr

..., der die heutige Situation an Grundschulen, die Grundidee der Mediation und die Arbeit von SiS aus unterschiedlichen Blickwinkeln sehr gut darstellt.

Reinschauen lohnt sich!

mehr

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) unterstützt SiS Niedersachsen 2022 bei der Ausbildung von neuen Schulmediatoren an allen niedersächsischen Standorten, um alle 50 kooperierenden niedersächsischen Schulen nach der 2-jährigen Pandemie-Phase wieder verlässlich mit Schulmediator*innen zu versorgen.

mehr

Senior*innen und Socialmedia passt das zusammen? Wie geht das? Oft bereits eine geraume Zeit aus dem Berufsleben heraus fällt es vielen schwer, sich mit diesem Medium auseinander zusetzten.
.

mehr

100 x Digital, ein Projekt der DSEE, fördert SiS nach einer ersten Förderrunde im Herbst 2021 zum zweiten Mal im 2. Halbjahr 2022.

mehr

Vor 15 Jahren hatte unser Mitglied Regine von Dobschütz die Idee, auch in Niedersachsen Senior*innen für die ehrenamtliche Aufgabe als Schulmediator*innen zu gewinnen. Sie trug maßgeblich zur Gründung des SiS-Landesverbandes Niedersachsen bei und baute in Goslar die Regionalgruppe auf.

mehr