Aktuelles aus der SiS Regionalgruppe Wolfenbüttel

Seniorpartner in School sucht laufend Verstärkung

Es sind SeniorInnen gesucht, die sich zu MediatorInnen zum Einsatz an den Wolfenbüttler Schulen ausbilden lassen wollen. Bei Interesse nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Wolfenbüttler MediatorInnen ließen sich digital fit machen

Zusammen mit SiS-Mitgliedern aus Braunschweig und Goslar wurden 12 Wolfenbüttler MediatorInnen in der Handhabung von digitalen Tools geschult. In Kooperation mit der Volkshochschule Braunschweig fanden die Kurse in kleinen Gruppen statt. Dabei wurde auf die geringen und auch unterschiedlichen Vorkenntnisse und individuelle Bedürfnisse der SeniorInnen in adäquater Weise eingegangen. Dadurch ließen sich Vorbehalte der SeniorInnen gegenüber der Nutzung digitaler Verfahren weitgehend abbauen und die Bereitschaft für weitere Online-Fortbildungen erhöhen.

Erstes Treffen nach der Corona-Pause

Im Oktober trafen sich die Wolfenbüttler SchulmediatorInnen in Präsenz in der Komisse. Alle waren froh, sich nach der langen Corona-Pause endlich wiederzusehen und planten hoffnungsvoll die Wiederaufnahme ihrer Schultätigkeit. Leider machte der Coronavirus unserem Aufbruch in die Normalität wieder ein schnelles Ende.

Aktuelles aus dem SiS Landesverband Niedersachsen

Senior*innen und Socialmedia passt das zusammen? Wie geht das? Oft bereits eine geraume Zeit aus dem Berufsleben heraus fällt es vielen schwer, sich mit diesem Medium auseinander zusetzten.
.

mehr

100 x Digital, ein Projekt der DSEE, fördert SiS nach einer ersten Förderrunde im Herbst 2021 zum zweiten Mal im 2. Halbjahr 2022.

mehr

Vor 15 Jahren hatte unser Mitglied Regine von Dobschütz die Idee, auch in Niedersachsen Senior*innen für die ehrenamtliche Aufgabe als Schulmediator*innen zu gewinnen. Sie trug maßgeblich zur Gründung des SiS-Landesverbandes Niedersachsen bei und baute in Goslar die Regionalgruppe auf.

mehr

Die erste Ausbildungsstaffel in Oldenburg wurde mit 9 Teilnehmer*innen erfolgreich abgeschlossen. Und so konnte am 05.07.2022 in Oldenburg eine Regionalleitung etabliert werden.

mehr

Um den Verein zukunftsfähig zu machen, startete SiS Niedersachsen im Frühjahr mit einem 2-tägigen Workshop, in dem es um Identifizierung u.a. von Potentialen zu Effektivität, Synergie, Verschlankung der Prozesse, Digitalisierung, Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit ging
.

mehr

Das Wissen über die Wirksamkeit unseres Ehrenamtes bildet die Grundlage für die Fortführung und Weiterentwicklung unseres Engagements. Daher befragen wir regelmäßig unsere Mitglieder und bereiten aktuell eine Befragung unserer SiS-Schulen vor.

mehr