Aktuelles aus der SiS Regionalgruppe Osnabrück

„Wertschätzung hebt Potenziale“ betont Ingrid Mühlens-Schwänzl als Erstes als sie jetzt nach 2 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit nach ihrer wichtigsten Erfahrung im Dienst als ehrenamtliche Kinder- und Jugendmediatorin in einer Osnabrücker Grundschule gefragt wird. Zur Illustration ihrer Aussage nimmt sie ein eher unscheinbares Pflänzchen vom Tisch und erklärt: „Diese Pflanze ist aus einem winzigen Ableger  gewachsen, den ich an einem Bambusstab entdeckt habe, der bei mir zuhause eine Topfblume gestützt hat. Ein unmögliches Wunder. Eigentlich!“

mehr

„Beeindruckend durchgehalten“ betont Marin Igelmann als Erstes, als er von Seniorpartner in School um ein Resümee der Kooperation zwischen dem Team der Schulmediator*innen und seiner  Schule im auslaufenden Schuljahr gebeten wird.  Der Schulleiter der Osnabrücker Stüveschule denkt dabei an die vielen Einschränkungen, die es Corona-bedingt in der Schule gab, aber auch an die allgegenwärtige Infektionsgefahr.

mehr

Kurs „Digitale Anwendungen"

Fortbildung der SchulmediatorInnen

Gemeinsam mit der VHS Osnabrück hat Josef Niehenke einen erfahrenen Referenten für diese Fortbildung gefunden.

Durch die Förderung im Rahmen des Projektes „100 x Digital“ der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt konnten 23 SenioInnen an vier Vormittagen in der Handhabung Digitaler Anwendungen geschult werden.

Seniorpartner in School suchen in Osnabrück Verstärkung
Aktuell werden gerade neue SchulmediatorInnen ausgebildet. Für den Herbst 2022 soll eine weitere Ausbildungsrunde starten. Es sind SeniorInnen gesucht, die sich zu MediatorInnen zum Einsatz an den Osnabrücker Schulen ausbilden lassen wollen. Dabei spielt die Vorbildung keine Rolle, vorrangig ist die Haltung, mit der die SiS-MediatorInnen den SchülerInnen begegnen.

mehr

Neues Leitungsteam für die Regionalgruppe Osnabrück

Josef Niehenke ist jetzt neuer Leiter der Regionalgruppe. Gemeinsam mit Ruth Dellwig als stellvertretender Leiterin bildet er ein Team. Mit einer Schultüte, gefüllt mit den Glückwünschen der Mitglieder und etwas „Hüftgold“ sowie einem Blumenstrauß wünschte Ihnen der Vorstand von Seniorpartner in School Niedersachsen Herbert Staben viel Erfolg.

mehr

Aktuelles aus dem SiS Landesverband Niedersachsen

Unser neuer Newsletter ist fertig!

Nun ist er online, unser Newsletter vom September 2022! Wieder einmal hat Heide Hackenberg viel Mühe und Zeit aufgewendet und jetzt können wir alle Neuigkeiten in der aktuellen Ausgabe nachlesen. Danke Heide!

Newsletter 09-22

Unser nächster Newsletter erscheint im September

Entfallen musste leider der Sommer-Newsletter aufgrund der Erkrankung unserer hierfür Verantwortlichen Heide Hackenberg, die unsere Newsletter seit vielen Jahren verlässlich mit viel Liebe zum Detail professionell gestaltet. Wir wünschen ihr baldige Genesung.
Wer möchte Heide in Zukunft unterstützen?

mehr

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) unterstützt SiS Niedersachsen 2022 bei der Ausbildung von neuen Schulmediatoren an allen niedersächsischen Standorten, um alle 50 kooperierenden niedersächsischen Schulen nach der 2-jährigen Pandemie-Phase wieder verlässlich mit Schulmediator*innen zu versorgen.

mehr

Senior*innen und Socialmedia passt das zusammen? Wie geht das? Oft bereits eine geraume Zeit aus dem Berufsleben heraus fällt es vielen schwer, sich mit diesem Medium auseinander zusetzten.
.

mehr

100 x Digital, ein Projekt der DSEE, fördert SiS nach einer ersten Förderrunde im Herbst 2021 zum zweiten Mal im 2. Halbjahr 2022.

mehr

Vor 15 Jahren hatte unser Mitglied Regine von Dobschütz die Idee, auch in Niedersachsen Senior*innen für die ehrenamtliche Aufgabe als Schulmediator*innen zu gewinnen. Sie trug maßgeblich zur Gründung des SiS-Landesverbandes Niedersachsen bei und baute in Goslar die Regionalgruppe auf.

mehr