Aktuelles aus der SiS Regionalgruppe Lüneburg

Bis Corona uns Anfang 2020 den Lockdown bescherte, waren wir mit 26 MediatorInnen an 8 Grundschulen im "Raum der guten Lösungen" im Einsatz. Aufgrund der Angst vor Ansteckung haben wir die meisten unserer MediatorInnen verloren. Aktuell sind nur noch sechs SeniorpartnerInnen an 2 Grundschulen regelmäßig im Einsatz.

Ohne Gewinnung neuer Ehrenamtler kann die 13-jährige erfolgreiche SiS-Arbeit nicht fortgeführt werden.

mehr

Um alle unsere Lüneburger Schulen wieder verlässlich versorgen zu können, müssen wir dringend neue MediatorInnen ausbilden. Daher planen wir nach den Sommerferien eine neue Ausbildung. Bei Interesse nehmen Sie Kontakt auf unter rgl-lueneburg@sis-niedersachsen.de

mehr

In der Lüneburger Innenstadt werben die Regionalleiterin Barbara Plötner-Raulf und ihr Stellvertreter Heinz Klockenbusch um neue Mitglieder – nicht nur um Interessenten für die MediatorInnentätigkeit, sondern auch um Unterstützer in der Vereinsarbeit. Auch rauheres Wetter hält sie nicht davon ab, Seniorpartner in School bekannter zu machen.

mehr

Aktuelles aus dem SiS Landesverband Niedersachsen

Senior*innen und Socialmedia passt das zusammen? Wie geht das? Oft bereits eine geraume Zeit aus dem Berufsleben heraus fällt es vielen schwer, sich mit diesem Medium auseinander zusetzten.
.

mehr

100 x Digital, ein Projekt der DSEE, fördert SiS nach einer ersten Förderrunde im Herbst 2021 zum zweiten Mal im 2. Halbjahr 2022.

mehr

Vor 15 Jahren hatte unser Mitglied Regine von Dobschütz die Idee, auch in Niedersachsen Senior*innen für die ehrenamtliche Aufgabe als Schulmediator*innen zu gewinnen. Sie trug maßgeblich zur Gründung des SiS-Landesverbandes Niedersachsen bei und baute in Goslar die Regionalgruppe auf.

mehr

Die erste Ausbildungsstaffel in Oldenburg wurde mit 9 Teilnehmer*innen erfolgreich abgeschlossen. Und so konnte am 05.07.2022 in Oldenburg eine Regionalleitung etabliert werden.

mehr

Um den Verein zukunftsfähig zu machen, startete SiS Niedersachsen im Frühjahr mit einem 2-tägigen Workshop, in dem es um Identifizierung u.a. von Potentialen zu Effektivität, Synergie, Verschlankung der Prozesse, Digitalisierung, Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit ging
.

mehr

Das Wissen über die Wirksamkeit unseres Ehrenamtes bildet die Grundlage für die Fortführung und Weiterentwicklung unseres Engagements. Daher befragen wir regelmäßig unsere Mitglieder und bereiten aktuell eine Befragung unserer SiS-Schulen vor.

mehr