SiS Regionalgruppe Hannover

Angefangen hat alles an einer Grundschule in Hannover-Hainholz. Es ist die Fichteschule, die 2009 mit dem SiS-Landesverband Niedersachsen Kontakt aufnimmt, um den Verein in der Schule fest zu verankern. Mit 16 als Mediatoren ausgebildeten Seniorpartner*innen startet SiS an 2 Grundschulen. Damit ist der erste Standort in Hannover gegründet.
Mittlerweile hat SiS-Hannover an 13 Grundschulen mit zurzeit 107 Mediatoren einen festen Platz im Schulalltag. Ist es nicht zuletzt das deutlich angewachsene Konfliktpotential der Kinder und Jugendlichen, das die Mediationsarbeit an den Schulen immer wichtiger macht, um zu einer Verbesserung der Streitkultur und des Lernklimas unter den Kindern beizutragen.

Schulmediator*in werden

Sie suchen eine anspruchsvolle ehrenamtliche Tätigkeit und arbeiten gern mit Kindern und Jugendlichen?

mehr

Ich will helfen

Durch zeitliches Engagement, mein Wissen oder finanzielle Unterstützung

mehr

Schulen

Sie wollen auch SiS-Schule werden?

mehr

Ihre Ansprechpartner

Regionalleiter, Finanzen

Hans-Peter Mehrmann

info@sis-hannover.de

Telefon: 0176 51938712

Stellvertr. Regionalleiterin, Mediator*innen

Birgit Graß

mediator.innen.orga@sis-hannover.de

Statistik, Datenschutz, Internet

Mattes Jungk

verwaltung@sis-hannover.de

Öffentlichkeitsarbeit

Klaus Helke

presse@sis-hannover.de

Fortbildung & Supervision

Angelika Seitz-Synycia

fortbildung@sis-hannover.de

Aktuelles aus der Regionalgruppe

Schulen in Hannover brauchen Streitschlichter

Du bist noch unentschlossen, wie du nach Beendigung der Berufstätigkeit deine freie Zeit ausfüllen könntest?

Du hast wöchentlich einen Vormittag Zeit und möchtest Grundschulkindern bei der Lösung ihrer Konflikte helfen?

Du kannst dir vorstellen, kostenfrei eine professionelle 96-stündige Ausbildung zum/zur Schulmediator*in (Streitschlichter*in) zu absolvieren?

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben melde Dich für weitere Infos unter rgl-hannover@sis-niedersachsen.de.

 

Neustart nach Corona-Zwangspause

Bis Corona unsere Arbeit stoppte, waren wir Anfang 2020 mit 111 MediatorInnen an 12 Schulen im Einsatz. In der 2-jährigen Corona-Zwangspause schrumpfte zu Jahresbeginn 2022 unsere Mediator*innenanzahl in Hannover auf 96 Seniorpartner*innen.

Um die 13-jährige erfolgreiche SiS-Arbeit im neuen Schuljahr fortführen und unsere Partnerschulen ausreichend versorgen zu können, muss dringend für Ersatz gesorgt werden. Im Februar startete eine erste Ausbildung, die im August beendet wird. Eine zweite Ausbildung ist für den Herbst 2022 geplant, um alle Lücken zu schließen und neue Schulen, die SiS-Schule werden wollen, mit unserer Tätigkeit zu unterstützen.

Aktuelles vom Landesverband

Der Bundesverband von Seniorpartner in School möchte mit einer Umfrage unter dem Schulpersonal genauer feststellen, wie Schulmediation wirkt und bewertet wird.

mehr

..., der die heutige Situation an Grundschulen, die Grundidee der Mediation und die Arbeit von SiS aus unterschiedlichen Blickwinkeln sehr gut darstellt.

Reinschauen lohnt sich!

mehr

Neue Regionalgruppe in Oldenburg

 

Nach der erfolgreich absolvierten Ausbildungsstaffel haben wir nun offiziell eine neue Regionalgruppe mit 9 Mitgliedern in Oldenburg. Wir freuen uns auf weitere Unterstützer!

 

Oldenburger Nachrichten vom 16.09.2022

Termine der Regionalgruppe

Zur Zeit läuft in Hannover eine Ausbildung. Aber auch im nächsten Jahr haben wir schon einiges geplant.

mehr

Termine vom Landesverband

Gründungsfeier in Oldenburg

Nach der erfolgreichen Ausbildung von 9 Schulmediator*innen findet am 14.09.2022, 15:00 – 16:30 Uhr in der Grundschule Ofenerdiek die offizielle Gründungsfeier der neuen Regionalgruppe Oldenburg des Seniorpartner in School Landesverbandes Niedersachsen statt.

15 Jahre Seniorpartner in School in Goslar

Zu unserem 15-jährigen Jubiläum am 13.10.2022, 15:00 Uhr laden wir Mitglieder, Freunde Unterstützer und Wegbegleiter ein. An diesem Tag wollen wir auch Dank sagen bei Regine von Dobschütz für 15 Jahren ehrenamtliches Engagement für den Verein und Ihre unermüdliche langjährige Tätigkeit in der Mediation mit Goslarer Schüler*innen und die neue Regionalleitung Johanna Walter als Leiterin und Gabriele Windaus als ihre Stellvertreterin vorstellen.

Interessieren Sie sich für unsere Arbeit, haben Sie Fragen oder Anregungen, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Interesse an

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an vorstand@sis-niedersachsen.de widerrufen.