SiS Regionalgruppe Goslar

Regine von Dobschütz gehörte zu den engagierten SeniorInnen um Kurt Mohnhaupt, die den Landesverband Seniorpartner in School für Niedersachsen gründeten. Sie war von der SiS-Idee so begeistert, dass sie auch an ihrem Wohnort Goslar mit einem kleinen MediatorInnen-Team 2008 startete.

Bis 2015 leitete sie die Goslarer Gruppe mit derzeit 11 Mitgliedern, die SchülerInnen bei der Lösung ihrer Probleme begleiten.

Schulmediator*in werden

Sie suchen eine anspruchsvolle ehrenamtliche Tätigkeit und arbeiten gern mit Kindern und Jugendlichen?

mehr

Ich will helfen

Durch zeitliches Engagement, mein Wissen oder finanzielle Unterstützung

mehr

Schulen

Sie wollen SiS-Schule werden?

mehr

Die Regionalgruppenleitung

Johanna Walter

jdgwalter@gmx.de

Gabriele Windaus

gwindaus@yahoo.de

Aktuelles

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

mehr

2020 durften unsere Schul-MediatorInnen als vulnerable Seniorengruppe mit dem ersten Lockdown nicht mehr in die Schulen.

mehr

Termine

Mediation an Schulen

Zu Schulmediation erfolgte ein Interview der Leiterinnen der Regionalgruppe Braunschweig Rosemarie Rönnebrinck und Helga Abel durch Radio Okerwelle.

Dieses Interview wird erneut am 21.12.2021 zwischen 19-20 Uhr auf Radio Okerwelle 104.6 gesendet.

Mediation an Schulen

Interview der Leiterinnen der Regionalgruppe Braunschweig Rosemarie Rönnebrinck und Helga Abel durch Radio Okerwelle

Interviewmitschnitt von Radio Okerwelle vom 15.10.2021 um 9:00 Uhr

SiS-Goslar möchte im Frühjahr wieder eine Ausbildung zu SchulmediatorInnen anbieten, um den Corona bedingten Mitgliederschwund auszugleichen und alle Goslarer Kooperationsschulen wieder verlässlich mit MediatorInnen zu versorgen.

mehr

Interessieren Sie sich für unsere Arbeit, haben Sie Fragen oder Anregungen, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Interesse an

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an vorstand@sis-niedersachsen.de widerrufen.