SiS Regionalgruppe Braunschweig

Mit der Gründung des SiS-Landesverbandes Niedersachsen im Jahr 2008 wurden die ersten Braunschweiger SeniorInnen zu Schul-MediatorInnen ausgebildet, die erwartungsfroh ihre Tätigkeit an 4 Braunschweiger Grundschulen aufnahmen. Nachdem die SiS-Idee schnell mit der Bildung von Stützpunkten in Goslar und Hannover Raum griff, folgte zur Aufteilung von Organisationsaufgaben im Jahr 2011 die Stützpunktgründung in Braunschweig. Da immer mehr Grundschulen Interesse an einer Kooperation mit SiS bekundeten, wurden jedes Jahr neue SchulmediatorInnnen ausgebildet und so wuchs der Standort kontinuierlich.

Schulmediator*in werden

Sie suchen eine anspruchsvolle ehrenamtliche Tätigkeit und arbeiten gern mit Kindern und Jugendlichen?

mehr

Ich will helfen

Durch zeitliches Engagement, mein Wissen oder finanzielle Unterstützung

mehr

Schulen

Sie wollen auch SiS-Schule werden?

mehr

Regionalleitungsteam

Regionalleiterin

Rosemarie Rönnebrinck

rgl-braunschweig@sis-niedersachsen.de

Telefon: 0531 56 25 2

Stellvertr. Regionalleiterin

Helga Abel

rg-braunschweig@sis-niedersachsen.de

Ausbildungsbegleitung

Heidi Vahldiek

heidi.vahldiek@t-online.de

Supervision

Jutta Bioh

jutta.bioh@web.de

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Heide Hackenberg

hh@38539.eu

Fortbildung & Vorträge

Ann von Koch

ann.von.koch@web.de

Kassenwart

Siegfried Lindecke

siegfried.lindecke@t-online.de

Werbung

Claudia Richter

claud.richter@gmail.com

Aktuelles aus der Regionalgruppe

Um unsere Schulen auch künftig vollständig an den vereinbarten Tagen verlässlich versorgen zu können, müssen wir dringend neue MediatorInnen ausbilden.

mehr

Der Umgang mit digitalen Medien war besonders für unsere Seniorinnen und Senioren bisher oft noch fremd.

mehr

Aktuelles vom Landesverband

Unser neuer Newsletter ist fertig!

Nun ist er online, unser Newsletter vom September 2022! Wieder einmal hat Heide Hackenberg viel Mühe und Zeit aufgewendet und jetzt können wir alle Neuigkeiten in der aktuellen Ausgabe nachlesen. Danke Heide!

Newsletter 09-22

Unser nächster Newsletter erscheint im September

Entfallen musste leider der Sommer-Newsletter aufgrund der Erkrankung unserer hierfür Verantwortlichen Heide Hackenberg, die unsere Newsletter seit vielen Jahren verlässlich mit viel Liebe zum Detail professionell gestaltet. Wir wünschen ihr baldige Genesung.
Wer möchte Heide in Zukunft unterstützen?

mehr

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) unterstützt SiS Niedersachsen 2022 bei der Ausbildung von neuen Schulmediatoren an allen niedersächsischen Standorten, um alle 50 kooperierenden niedersächsischen Schulen nach der 2-jährigen Pandemie-Phase wieder verlässlich mit Schulmediator*innen zu versorgen.

mehr

Termine der Regionalgruppe

Termine vom Landesverband

an den SiS-Standorten Braunschweig, Hannover, Lüneburg, Osnabrück und Oldenburg als Ersatz von ausgeschieden langgedienten ehrenamtlichen Mediator*Innen.

mehr

Gründungsfeier in Oldenburg

Nach der erfolgreichen Ausbildung von 9 Schulmediator*innen findet am 14.09.2022, 15:00 – 16:30 Uhr in der Grundschule Ofenerdiek die offizielle Gründungsfeier der neuen Regionalgruppe Oldenburg des Seniorpartner in School Landesverbandes Niedersachsen statt.

15-j. Jubiläum von Seniorpartner in School in Goslar

Zu unserem 15-j. Jubiläum am 13.10.2022, 15:00 Uhr laden wir Mitglieder, Freunde Unterstützer und Wegbegleiter ein. An diesem Tag wollen wir auch Dank sagen bei Regine von Dobschütz für 15 Jahren ehrenamtliches Engagement für den Verein und Ihre unermüdliche langjährige Tätigkeit in der Mediation mit Goslarer Schüler*innen und die neue Regionalleitung Johanna Walter als Leiterin und Gabriele Windaus als ihre Stellvertreterin vorstellen.

Interessieren Sie sich für unsere Arbeit, haben Sie Fragen oder Anregungen, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Interesse an

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an vorstand@sis-niedersachsen.de widerrufen.