SiS in Coronazeit

2020 durften unsere Schul-MediatorInnen als vulnerable Seniorengruppe mit dem ersten Lockdown nicht mehr in die Schulen.

Nach den Sommer- bzw. Herbstferien 2021 starteten zukunftsfroh einige Schulteams mit vollständigem Impfschutz– in Einhaltung der Hygienebedingungen und in Abhängigkeit von der jeweiligen Schulsituation.

Aktuell werden wir erneut durch das Virus ausgebremst. Bedauerlich ist dies besonders dadurch, dass gerade die durch die Pandemie stark beeinträchtigten SchülerInnen unsere Unterstützung und unseren Zuspruch benötigen.

Daher empfiehlt der Landesverband Niedersachsen seinen Mitgliedern, die Risiken eines Schuleinsatzes in Abhängigkeit von Impfstatus und Schulbedingungen für sich selbst abzuschätzen.

Zurück